Back view of a senior professor talking on a class to large group of students.
Home Seminare Motivational Interviewing – Grundkurs

Motivational Interviewing – Grundkurs

Inklusive:

3x Mittagessen (3-Gänge-Menue)

 

Punkte: Fortbildungspunkte für Psychol. Psychotherapeuten werden beantragt.

 

Seminarbeschreibung:

  • Wie können Menschen mit Suchtproblemen zur Auseinandersetzung mit ihrem Suchtmittelkonsum motiviert werden? Die Antwort lautet nicht selten: Druck ausüben oder Überredungskünste walten lassen. Dieses Vorgehen ist kräftezehrend und selten erfolgversprechend.
  • Das von William Miller und Steven Rollnick begründete “Motivational Interviewing” (Motivierende Gesprächsführung) geht einen geschmeidigeren Weg. Den Ausgangspunkt dieses Ansatzes bildet die begründete Annahme, dass Suchtmittelkonsumenten nicht änderungsresistent, sondern ambivalent sind. Das heißt: Es gibt gute Gründe für, aber auch solche gegen eine Konsumänderung. Wenn man diesen Tatbestand würdigt und bestimmte Gesprächsprinzipien (z.B. beim Auftauchen von Widerstand) beherzigt, wird der Klient “automatisch” Fürsprecher der eigenen Veränderung.
  • Der “Grundkurs in MI” dient dazu, einen Überblick über den Ansatz des MI zu erhalten und – vor allem – sich praktisches Handwerkszeug in MI anzueignen. Im Kurs kommen unterschiedliche Methoden zum Einsatz: Kurzvorträge, Life- und Video-Demonstrationen, Dyaden- und Triadenübungen, Rollenspiele, Fishbowl, u.a.m.
  • Literatur/websites(www.motivationalinterview.org).Miller, W.R. und Rollnick, S. (1999). Motivierende Gesprächsführung. Freiburg: Lambertus.Miller, W.R. und Rollnick, S. (2002). Motivational Interviewing. Preparing people for change. New York: Guilford.
    Ergänzend:

    Demmel, R. (2001). Motivational Interviewing: Ein Literaturüberblick. Sucht, 47, 171-188.

    Kruse, G., Körkel, J. & Schmalz, U. (2001). Alkoholabhängigkeit erkennen und behandeln. Bonn: Psychiatrie-Verlag.

 

Teilnahmebedingungen:

Anmeldung:

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie per Mail die Anmeldebestätigung mit Informationen zur Unterkunft sowie die Rechnung. Sollte ein Seminar bereits belegt sein, werden wir Sie ebenfalls informieren. Die Teilnahmegebühr überweisen Sie bitte bis spätestens 3 Wochen vor Seminarbeginn.

 

Rücktritt:

Ein Rücktritt vom Seminar muss schriftlich erfolgen. Bei Abmeldung bis drei Wochen vor Seminarbeginn entstehen Ihnen keine Kosten. Bei späterem Rücktritt wird die volle Teilnahmegebühr fällig, sofern kein Ersatzteilnehmer gefunden werden kann.

 

Haftung:

Sollte eine Seminar aus wichtigem Grund (z.B. wegen zu geringer Nachfrage, Ausfall des Dozenten) abgesagt werden müssen, erhalten Sie bereits entrichtete Kursgebühren in voller Höhe zurückerstattet. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

Datum

17. - 19. Nov. 2022

Preis

395.00 €

Kursleiter

Dipl. Soz.-Päd. (FH) Kerstin Gerber
Phone
0911/46 39 58
4*Parkhotel Gunzenhausen

Ort

4*Parkhotel Gunzenhausen
4 Sterne Parkhotel Altmühltal, Zum Schießwasen 15, 91710 Gunzenhausen / Bayern
Website
http://www.aktiv-parkhotel.de

Veranstaltung buchen

Normaler Preis - 395 €
Available Tickets: Unlimitiert
Der Normaler Preis - 395 € ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.
Ermäßigter Preis - 375,25 €

da zwei TeilnehmerInnen aus meiner Einrichtung angemeldet sind

Available Tickets: Unlimitiert
Der Ermäßigter Preis - 375,25 € ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.
Ermäßigter Preis - 375,25 €

da ich mich noch für ein anderes Seminar der Suchtweiterbildung Nürnberg angemeldet habe

Available Tickets: Unlimitiert
Der Ermäßigter Preis - 375,25 € ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.